100. Ausgabe Quiz mit Biss und Genuss-Gewinn | BISS

100. Ausgabe Quiz mit Biss und Genuss-Gewinn

Wenn Sie drei Fragen richtig beantworten, dann können Sie ein genussvolles Wochenende in einem der schönsten Lustschlösschen in Deutschland verbringen.

 

 

DER PREIS

Eine Übernachtung im Kronenschlösschen in Eltville im Rheingau in einer Juniorsuite mit Frühstück und Gourmetdinner im Restaurant sowie begleitenden Weinen aus dem Rheingau, Mineralwasser und Café für zwei Personen.

Kronenschlösschen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

DIE FRAGEN

1.Wie heißt der Küchenchef vom Hotel Kronenschlösschen in Eltville im

Rheingau?

2. Von welchem deutschen 3-Sterne-Koch ist in dem BISS-Artikel über das

Rheingau Gourmet- und Wein-Festival 2012 die Rede?

3. Wie heißt der bekannte deutsche Sommelier und Weinberater, der in unserem

Werbeblock auf der rechten Seite einen Anzeigenbanner unterhält?

 

 

 

 

 

 

 

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

Die drei Antworten unter dem Betreff „Quiz mit Biss“ an die Email-Adresse info@fienholdbiss.de senden. Ein Tipp: Mit unserer Suchmaschine kommt man schneller an die Lösung.

Einsendeschluss ist der 14. Dezember 2012. Die richtigen Antworten werden in der letzten Dezember-Ausgabe bekanntgegeben. Der Gewinn wird durch Los entschieden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter der BISS-Zeitung können nicht an dem Quiz teilnehmen. Mehrfache Einsendungen durch einen Teilnehmer werden bei der Gewinnermittlung nicht berücksichtigt. Dasselbe gilt bei Einsendungen durch Gewinnspiel-Agenten oder Gewinnspiel-Clubs. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich, ebenso eine Weitergabe an Dritte.

Die Einsender erklären sich bereit, unseren kostenlosen und jederzeit kündbaren Newsletter zu erhalten. Die Mailadressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Der Gewinner wird im Januar 2013 in der BISS-Zeitung bekanntgegeben.

Frankfurt, 3. November 2012

 

Die 100. BISS-Zeitung

 

Wir möchten einmal kurz Florett, Messer und Gabel beiseite legen und zum Glas Champagner greifen, um mit Ihnen anzustoßen! Uns – und hoffentlich auch Ihnen – sind die ersten 100 Ausgaben unseres kulinarischen Genuss-Magazins im Internet sehr wohl bekommen. Wohl im Sinne von Genuss und Freude, aber auch im Sinne der Warnung davor, wo genau das fehlt. Unsere Bewertungen und Kritiken sind in erster Linie als Verbraucherberatung gedacht, die vor Reinfällen schützen sollen. Das spart Zeit und Geld. Wir sind davon überzeugt, das zu bieten, was in der Welt und auch in der Medienwelt immer mehr verloren geht: Glaubwürdigkeit, Authentizität und Individualität. Die BISS-Zeitung bringt deshalb auch viele Geschichten, die sich andere nicht getrauen zu veröffentlichen. Sei es aus Unwissen, Feigheit oder Rücksicht auf Anzeigenkunden.

Auf der anderen Seite ist es uns ein großes Anliegen Talente aus der Hotellerie und Gastronomie sowie auf allen anderen Genussebenen zu entdecken und Unbekannte und Newcomer zu fördern. Im Jahr 2013 wird es bei uns einige Neuerungen geben, die unsere Position als kritische und unabhängige Zeitung festigen. Die Schwerpunkte sind dabei Restaurant-Kritiken, Hotelberichte, Reisestories, Gastro-News, Informationen aus der Welt der Weine und Spirituosen sowie Neuigkeiten aus allen Bereichen der Lebenskultur.

Ihr

BISS-Team

Die Bildredaktion hat mit Produkten aus der Kleinmarkthalle eine 100 für den Aufmacher gestaltet, was den Speiseplan der gesamten Redaktion nachhaltig beeinflusste.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email

 

Die Support Box


Spenden an BISS:
Frankfurter Sparkasse
IBAN DE45 5005 0201 0344 0439 75

Wir möchten auch weiterhin unseren Lesern einen ungehinderten kostenfreien Zugang zu unserem BISS Magazin und allen Artikeln ermöglichen. Dennoch kann kein Medium, ob Print oder Internet, ohne Anzeigen und anderweitige Unterstützung auskommen. Deshalb glauben wir mit einer Support Box eine legitime und freundliche Art der Förderung für unser einzigartiges Projekt gefunden zu haben, wobei jeder Betrag willkommen ist.
 
Unterstützen Sie BISS, das kulinarische Magazin – mit PayPal.