China à la Carte Kulinarische Reisen | BISS

China à la Carte Kulinarische Reisen

China Reise 096

Wine & Dine Festival in Hong Kong

Beim Hong Kong Wine & Dine Festival (27. bis 30. Oktober) steht die asiatische Metropole ganz im Zeichen kulinarischer Erlebnisse. Mehr als 200 Stände entlang der weltberühmten Promenade in Kowloon bieten das Beste aus den Küchen verschiedener Regionen und Länder, darunter auch viele preisgekrönte lokale Spezialitäten. Weingüter empfehlen die jeweils passenden Tropfen und laden zu Verkostungen ein. Dies wird ergänzt durch Auftritte von Künstlern, Tanz­vorführungen und die Multi-Media Lichtshow „Symphony of Lights“ von 44 Wolkenkratzerdächern auf beiden Seiten des Hafens.

Das seit 2009 jährlich veranstaltete Fest gehört zu den Top 10 der internationalen Wein- und Delikatessen-Festivals. An den vier Tagen erwartet die Besucher ein vielfältiges Programm. So können bei Weinproben die weltweit beliebtesten Jahrgänge und die delikatesten Gerichte von prämierten Restaurants verkostet werden. Sommeliers laden ein zu Weinverkostungen mit ausgewählten Spitzenweinen von Weingütern und Weinhändlern aus Hong Kong und der ganzen Welt. Natürlich präsentieren sich auch die Restaurants und Hotels der chinesischen Metropole und wollen mit Delikatessen überraschen. Das Rahmenprogramm wird durch Jazz-Konzerte, Live-Musik und Tanzvorführungen vor der Kulisse des Victoria Harbours umrahmt. Rund 110.000 Menschen besuchten letztes das Wine & Dine Festival.

China Tours bietet zum Wine & Dine Festival eine  kulinarische Entdeckungsreise nach Hong Kong an. Geboten werden verschiedene Essen in ausgesuchten Restaurants, Weinverkostungen unter Anleitung eines Sommeliers im edlen Clube Militar de Macau und entspannte Jazzklänge am Abend im legendären Jazzclub „Bert’s Bar“. Weitere Highlights sind die Insel Lantau bei Hong Kong, ein Ausflug auf die Insel Macau und eine Fahrt in der einzigartigen Ding-Ding-Tram auf Hong Kong Island.

Die Reise findet vom 26. Oktober bis 1. November 2011 statt und kostet ab 2.399 Euro pro Person im Doppelzimmer. Weitere Informationen unter:  http://www.ChinaTours.de/Wine-and-Dine

 

Reise zu den Markthallen & Garküchen in China

Peking-Ente und gebratene Nudeln sind die beliebtesten Gerichte der Deutschen, wenn sie chinesisch Essen gehen. Schade, denn die ursprünglich chinesische Küche ist vielfältiger und sehr viel abwechslungsreicher als wir es hierzu Lande kennen. Wie so oft werden ausländische Gerichte und Speisen den inländischen Essgewohnheiten der jeweiligen Kultur angepasst. Dabei gehen nur allzu oft die ursprüngliche Zubereitung und die traditionellen Gewürze des jeweiligen Landes verloren. Wie man im Reich der Mitte wirklich kocht, und warum die wahre chinesische Küche in Deutschland noch weitgehend unbekannt ist, erfährt man auf einer spannenden Erlebnisreise nach China. Caissa Touristic, einer der führenden Spezialreiseveranstalter für Chinareisen, nimmt Reisende mit auf ein kulinarisches Erlebnis ins Reich der Mitte und führt in die einzigartige Kochkunst Chinas ein.

Um hinter das Geheimnis der jeweiligen Küche zu kommen, lohnt es sich, vor Ort den Spuren der traditionellen Küche zu folgen und sich so von den ursprünglichen und originalen Gerichten des jeweiligen Landes inspirieren zu lassen. Wer vor Ort einen Einblick in die überwältigende Vielfalt chinesischer Gerichte und ihrer Zubereitung gewinnen will, dem bietet sich im Rahmen einer zweiwöchigen kulinarischen Erlebnisreise durch China (9. bis 22. Oktober) die Gelegenheit dazu. In Begleitung von Yimin Zhou, dem leidenschaftlichen Hobbykoch und Repräsentanten von Caissa Touristic in Chengdu, geht es dabei von Peking aus über Xi’an, Chengdu und Guilin bis nach Shanghai.

Ziele der Tour sind neben den touristischen Highlights vor allem Markthallen und Garküchen, die einen repräsentativen Querschnitt der chinesischen Küche aufzeigen. Während eines Kochkurses unter fachmännischer Leitung haben die Teilnehmer zudem die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten und die neugewonnenen Eindrücke und Erkenntnisse der traditionellen chinesischen Küche unter Beweis zu stellen.

Die kulinarische Reise kostet inklusive aller Flüge, 12 Übernachtungen in Vier-Sterne-Hotels sowie Essen 3.199 Euro pro Person im Doppelzimmer. Im Reisepreis enthalten ist zudem das Besichtigungsprogramm inklusive der Eintrittsgelder, Visabesorgung und –gebühren, örtliche deutschsprachige Reiseleitung, DB Rail & Fly Ticket für die Anreise mit der Bahn nach Frankfurt, alle innerchinesischen Flüge und Transfers, volle Verköstigung, sowie Reiserücktritts- und Reiseabbruchversicherung. Informationen und Programm: www.caissa.de, www.chinaholidays.de.

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email

 

Die Support Box


Spenden an BISS:
Frankfurter Sparkasse
IBAN DE45 5005 0201 0344 0439 75

Wir möchten auch weiterhin unseren Lesern einen ungehinderten kostenfreien Zugang zu unserem BISS Magazin und allen Artikeln ermöglichen. Dennoch kann kein Medium, ob Print oder Internet, ohne Anzeigen und anderweitige Unterstützung auskommen. Deshalb glauben wir mit einer Support Box eine legitime und freundliche Art der Förderung für unser einzigartiges Projekt gefunden zu haben, wobei jeder Betrag willkommen ist.
 
Unterstützen Sie BISS, das kulinarische Magazin – mit PayPal.