Weine mit BISS: Neues Lugana-Dinner im Brighella | BISS

Kategorie | 2020, Aktuelles, Archiv, Juli 2020, News

Weine mit BISS: Neues Lugana-Dinner im Brighella

Brighella

Die Weine vom Gardasee haben Wellen geschlagen

 

Von Ludwig Fienhold

 

Das Dinner mit ausgesuchten Lugana-Weinen vom Gardasee im Frankfurter Ristorante Brighella war ein solcher Erfolg, dass es am 11. September wiederholt werden soll. Auf die Gäste warten ein feines Menü und ausgesuchte Lugana-Weine, der Favorit von uns und den Gästen, L´ Lac von Cavalchina, ist wieder dabei. 4 Gänge und 4 verschiedene Weine sowie ein Spumante werden zum Freundschaftspreis von 78 € angeboten, Wasser und Kaffee inklusive.

Mario Borazio vom Brighella

Die sanfte Brise am südlichen Gardasee und die kalkhaltigen, lehmigen und steinigen Böden verleihen dem Lugana trinkfreudige Frische, kühle Mineralität, feine Fruchtigkeit und animierende Salzigkeit. 170 Winzer teilen sich gerade einmal 1.100 Hektar Rebland. Der kalifornische Riese Robert Mondavi besitzt alleine über 1.300 Hektar. So überschaubar das DOC Weingebiet Lugana auch sein mag, die Weine fallen in der Qualität enorm unterschiedlich aus. Wir haben eine Top-Auswahl zusammengestellt. Diese soll vor allem das Qualitätsbewusstsein der Winzer zeigen, aber auch die verschiedenen Geschmacksrichtungen und Stilistiken, denn trotz einer gewissen Typizität gibt es multimodale Sinneseindrücke.

Spaghetti mit Bottarga

Mit dabei sind zweit sehr unterschiedliche Weine, die das Spektrum der Lugana-Region zeigen: Der schmelzige, charmant-elegante Prestige-Lugana Gocco d´Oro von Bulgarini, der einen filigranen Duft von Wiesen und Kräutern, Mandeln, Pfirsich und Mirabelle ausbreitet. Und der erfrischend trockene Capotesta der Cascina Maddalena, der als mineralischer Terroir-Wein die ganz andere Seite zeigt. Im Gegensatz zu den meisten Lugana-Weinen, die jung getrunken werden sollten, ist er erstaunlich lagerfähig.

 

Die Weine

Spumante Rosé Perlage von Bulgarini

Lac von Cavalchina

Capotesta, Cascina Maddalena

Gocco d´Oro, Bulgarini

Rosé Rosa Mara von Costaripa

 

Das Menü

Sashimi Lachs , marinierter Romanaherzen-Salat, Kichererbsencreme

Spaghetti, Lemongras , Bottarga

Bachsaibling, Auberginen, Blumenkohl, Beluga-Linsen, Safran-Creme-Sauce

Limettenschnitte, Zitronen-Sorbet

 

Preis

78 € für Menü, Weine, Wasser

Wasser, und Kaffee

 

Termin

Freitag, 11. September, 19 Uhr

Reservierung notwendig

 

Adresse

Brighella, Frankfurt, Eschersheimer Landstraße 442.

Tel. 069 53 39 92.

Email: info@brighella.de

 

Print Friendly, PDF & Email

 

Die Support Box


Spenden an BISS:
Frankfurter Sparkasse
IBAN DE45 5005 0201 0344 0439 75

Wir möchten auch weiterhin unseren Lesern einen ungehinderten kostenfreien Zugang zu unserem BISS Magazin und allen Artikeln ermöglichen. Dennoch kann kein Medium, ob Print oder Internet, ohne Anzeigen und anderweitige Unterstützung auskommen. Deshalb glauben wir mit einer Support Box eine legitime und freundliche Art der Förderung für unser einzigartiges Projekt gefunden zu haben, wobei jeder Betrag willkommen ist.
 
Unterstützen Sie BISS, das kulinarische Magazin – mit PayPal.