Schuhbeck würzt jetzt in Frankfurt | BISS

Schuhbeck würzt jetzt in Frankfurt

Gewürz-Guro Schuhbeck

Neues Geschäft mit tausend Küchenartikeln

 

Gerade ist Schuhbecks Lokal Check-inn in Egelsbach in die Insolvenz gegangen, schon hat er einen neuen riesigen Gewürzladen in der Frankfurter Innenstadt eröffnet, pikanter weise neben dem Würzriesen Maggi und gegenüber vom Tee- und Gewürzhaus Schnorr. In dem Geschäft in der Neuen Kräme gibt es 1001 Artikel: Gewürze aller Art zum Selbstabfüllen, Öle, Senf, Konfitüren und andere Küchenprodukte sowie Schuhbecks Kochbücher und Filme.

Also nicht nur Gewürzgeschäft, sondern auch so etwas wie ein Devotionalien-Laden. In den ersten Tagen tingelten auffällig viele aufgerüschte Hausfrauen dorthin, die „den Schuhbeck aus dem Fernsehen kennen“. Auch wenn er nicht selbst präsent ist, so möchte man sich beim Eintritt in die heilige Halle doch nett angezogen zeigen, zumal der Laden auch ganz schick eingerichtet ist.

Die Würzmischungen sind teilweise abenteuerlich. Neben Bratkartoffel- und Apfelkuchengewürz, gibt es auch ein Sexgewürz: Aus Chili, Ingwer, Zimt, Vanille und anderem. Beschrieben als warm, sinnlich, leicht orientalisch. Wird zu Hühnchen und Risotto empfohlen. Eis ist hier so ziemlich als einziges Schuhbeck-Produkt nicht zu finden. Das wird aber noch an anderer Stelle kommen. Inzwischen gibt es in Deutschland auch schon vier Gewürzläden (München, Rosenheim, Hamburg, Frankfurt).

Schuhbecks Check-inn soll dem Vernehmen nach mit einem noch zu findenden weiter betrieben werden, aber ohne Alfons Schuhbeck, der schon vor einigen Wochen aus der Geschäftsführung ausschied. Wenn das Lokal schon nicht mit dem zugkräftigen Namen gut lief, wie soll es dann erst ohne ihn funktionieren? Erst im letzten Jahr im April wurde von der Check-inn GmbH ein gleichnamiges Lokal am Golfsplatz in Büttelborn eröffnet, das ebenfalls schon wieder geschlossen ist. Schuhbeck hat den Betrieben zwar den Namen gegeben und auch das Konzept und die Küche mit entworfen, aber bis auf die Eröffnungsfeier vor zehn Jahren in Egelsbach nie dort oder in Büttelborn selbst am Herd gestanden.

 

Schuhbecks Gewürze, Frankfurt, Neue Kräme 25, Tel. 069 13387986. Montag – Freitag 10 -19 Uhr, Samstag 10 – 18 Uhr.

PL

Print Friendly, PDF & Email

 

Die Support Box


Spenden an BISS:
Frankfurter Sparkasse
IBAN DE45 5005 0201 0344 0439 75

Wir möchten auch weiterhin unseren Lesern einen ungehinderten kostenfreien Zugang zu unserem BISS Magazin und allen Artikeln ermöglichen. Dennoch kann kein Medium, ob Print oder Internet, ohne Anzeigen und anderweitige Unterstützung auskommen. Deshalb glauben wir mit einer Support Box eine legitime und freundliche Art der Förderung für unser einzigartiges Projekt gefunden zu haben, wobei jeder Betrag willkommen ist.
 
Unterstützen Sie BISS, das kulinarische Magazin – mit PayPal.