Italian Flavour: Mini-Markthalle Demarchi Kiosko | BISS

Kategorie | 2020, Aktuelles, April 2020, Archiv, News

Italian Flavour: Mini-Markthalle Demarchi Kiosko

Kiosko

Neue Verkaufsidee

in Frankfurt

 

Bock auf italienische

Aromen und Weine?

 

Viele Nudeln, aber keine Sauce? In der neu entstandene Mini-Markthalle in den Arkaden am Walther-von-Cronberg-Platz in Frankfurt-Sachsenhausen kann man diese und anderes mehr kaufen. Aus den drei Lokalen A Casa die Tomilaia, Biancalani und Demarchi-Bar wurde jetzt das Demarchi Kiosko. Tom Bock und sein Team haben eine Wundertüte zusammengestellt und einladend gestaltet.

Alles hausgemacht. Die Küche liefert herzhaftes und bestens gewürztes Wildschwein-Ragout, Kalbs-Sugo, Tomaten-Sugo  und richtig gutes Pesto. Mit der ebenfalls zu bekommende Pasta eines lobenswerten Herstellers kann man sich einige schöne Abende machen. Aber auch die frisch zubereiteten und in drei Varianten angebotenen schlanken knusprigen Panini sind gut (6,50 €). Die mit Salami und pikanter Harissa sollte man probiert haben und noch mehr die mit Marmellata di Peperoncini und Käse. Dieser aufwendig erzeugte, tolle süß-scharfe Brotaufstrich schmeckt schon solo, aber in dieser Kombination noch besser. Natürlich auch hausgemacht. Basis ist der eigene Toskana-Merlot-Wein „Black Mama“, der die Seele einhaucht. Diese Marmellata hat nichts mit herkömmlicher Marmelade zu tun und ist eher mit Feigensenf vergleichbar, aber eben auch nur ungefähr. Ein Must have ist außerdem das Olivenöl aus der Toskana vom Bock-Clan. Und: Es gibt noch mehr zu entdecken.

Zu all dem gehört Wein, den es im Kiosko ebenfalls gibt. Aber nicht irgendwelche Flaschen, sondern die Weine von Tom Bocks Weingütern in der Toskana. Da kann man im Grunde nichts falsch machen und blind zugreifen, aber wir haben in diesen frühlingshaften Tagen besondere Freude an Ziggy, dem feinperlenden Schaumwein, Chardonnay Brut Nature, Dosage Zero. David Bowie stand Pate, Stardust hellt trübe Tage auf.

LF

Demarchi Kiosko, Frankfurt, Walther-von-Cronberg-Platz 7, täglich geöffnet von 12 – 20 Uhr, sonntags und montags geschlossen.

Sie lesen gern BISS? Zeigen Sie uns Ihre Wertschätzung!

Print Friendly, PDF & Email

 

Die Support Box


Spenden an BISS:
Frankfurter Sparkasse
IBAN DE45 5005 0201 0344 0439 75

Wir möchten auch weiterhin unseren Lesern einen ungehinderten kostenfreien Zugang zu unserem BISS Magazin und allen Artikeln ermöglichen. Dennoch kann kein Medium, ob Print oder Internet, ohne Anzeigen und anderweitige Unterstützung auskommen. Deshalb glauben wir mit einer Support Box eine legitime und freundliche Art der Förderung für unser einzigartiges Projekt gefunden zu haben, wobei jeder Betrag willkommen ist.
 
Unterstützen Sie BISS, das kulinarische Magazin – mit PayPal.