Restaurant Medici: Raritäten-Dinner mit Romanée-Conti | BISS

Kategorie | 2021, Aktuelles, Archiv, Juli 2021

Restaurant Medici: Raritäten-Dinner mit Romanée-Conti

Medici

Großes Weinereignis

in Frankfurt

 

Plätze können ab sofort gebucht werden

 

Die großen Burgunder der Domaine de la Romanée-Conti gehören zu den teuersten und begehrtesten Weinen der Welt. Sie sind auch bei Luxusgüter-Dieben sehr beliebt, denen es immer wieder gelingt, diese aus gut verschlossenen Kellern zu stehlen, wie jüngst aus dem Kronenschlösschen im Rheingau. Man muss kein Langfinger sein und kann diese Raritäten auch ganz legal beim großen Dinner im Restaurant Medici erleben, wo es gleich sechs Weine vom Weltklasse-Weingut geben wird. Der große Wein-Event findet am 25. September statt, man sollte sich schon jetzt seinen Platz sichern.

Restaurant Medici

Die Großkaliber von Romanée-Conti findet man kaum auf den Weinkarten der Restaurants und auch sonst äußerst selten im Handel. Allein der La Tâche 2014 kostet über 6000 €. Mag man auch hin und wieder eine Flasche erstehen können, ein Dinner mit gleich sechs verschiedenen Flaschen ist eine absolute Ausnahmeerscheinung und gerät zu einem Weltereignis. Präsentiert und getrunken werden die Weine der Lagen Corton, Echézeaux, Grands Echézeaux, Romanée-Saint-Vivant, Richebourg und La Tâche, allesamt aus dem Jahrgang 2014. Begleitet werden die flüssigen Schätze von einem hochwertigen Menü mit Perigord-Gänseleber, geschmorter Lammkeule, Etouffée Taubenbrust, Eifler Rehrücken und anderem mehr (alle Details, Gerichte & Weine siehe unten). Zum Einstieg gibt es den Grand Cru Champagner Terroir Extra Brut Blanc de Blancs von Agrapart & Fils aus der Magnumflasche. Der Gesamtpreis für dieses Raritäten-Dinner beträgt 1.400 €.  Es soll nur eine limitierte Gästezahl geben, die Plätze können ab sofort reserviert werden. Sollte die Veranstaltung aus irgendeinem unvorhergesehenen Grund nicht stattfinden können, versichern die Gastronomen Stamatios und Christos Simiakos vom Restaurant Medici, dass man das Geld in voller Höhe zurückbekommt.

Moderiert wird das Wein-Ereignis von Albert Kierdorf, dem deutschen Exklusiv-Importeur von Romanée-Conti. Die Weine wurden bestens gelagert und haben nur zwei Keller gesehen, den von Romanée-Conti und den von Kierdorf. An diesem Abend sind übrigens die sinnlich bauchigen Gläser der Zwiesel-Linie 1872 mit dem „Sensory Glas by Roberto Conterno“ im Einsatz. Veranstaltet wird das Wein-Event vom Restaurant Medici, deren Gastronomen mit ihrer Wein Cloud auch einen Weinhandel betreiben. Es ist bereits ihr zweites Raritäten-Dinner mit Romanée-Conti, damals aus dem Jahrgang 2012. Es kamen Gäste aus ganz Deutschland angereist, die sich diese einmalige Gelegenheit nicht entgehen lassen wollten. Die Veranstaltung war schnell ausgebucht. Nach der langen Zeit der Entbehrungen und dem gastronomischen Stillstand sollten die Weinkenner jetzt noch mehr Lust auf ein solches Ereignis haben als zuvor. Man darf sich ruhig etwas mehr als sonst gönnen.

Ludwig Fienhold

 

Restaurant Medici, Frankfurt, Weißadlergasse 2,

Tel. 069 – 21 99 07 94

info@restaurantmedici.de

www.restaurantmedici.de

Weincloud, Genuss mit Jahrgangstiefe

info@dieweincloud.de

Raritäten-Dinner mit Romanée-Conti zum Vergrößern hier anklicken

 

 

 

 


 

Die Support Box


Spenden an BISS:
Frankfurter Sparkasse
IBAN DE45 5005 0201 0344 0439 75

Wir möchten auch weiterhin unseren Lesern einen ungehinderten kostenfreien Zugang zu unserem BISS Magazin und allen Artikeln ermöglichen. Dennoch kann kein Medium, ob Print oder Internet, ohne Anzeigen und anderweitige Unterstützung auskommen. Deshalb glauben wir mit einer Support Box eine legitime und freundliche Art der Förderung für unser einzigartiges Projekt gefunden zu haben, wobei jeder Betrag willkommen ist.
 
Unterstützen Sie BISS, das kulinarische Magazin – mit PayPal.